Vita

 

dieses Foto zeigt Frau Doris Scheuermann

1964 in Rothenburg ob der Tauber geboren, lebt und arbeitet in Bad Godesberg

1990 Beginn des künstlerischen Schaffens, erste Auseinandersetzungen mit verschiedensten Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten, künstlerisches Selbststudium in Mosaikgestaltung, permanentes Arbeiten und Experimentieren an eigener Ausdrucksform

2006 entsteht der “Werkraum Mosaik”, Durchführung von Workshops und fortlaufenden Kursen für Erwachsene und Kinder, Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen und Schulen in künstlerischen Projekten,  AG-Leitung an Schulen

2013 – 2017  Berufsbegleitendes Studium der freien Kunst, Alanus Werkhaus Alfter

 

Einzelausstellungen

2016
„pure“ M.A.SH. Moderne Art Showroom, Remagen
„offenes Atelier 2016“ Bad Godesberg

2015
Galerie Gieven, Köln
„Ortswechsel“ Atelierausstellung, Bad Godesberg

2014
„Bilder + Objekte“ mit Brigitte Wüster, Kurfürstliches Gärtnerhaus Bonn

2012
Bezirksbibliothek, Bad Godesberg

 

Beteiligungen (Auswahl)

2017
„Kunst im Fluss“ KunstForumEifel, Schleiden
„Im Verborgenen“ Kunst auf dem Campus, Kunstforum ’99, Rheinbach
„Mixed Pickles“ Fabrik 45, Bonn
„Stadt Land Fluss“ Gedok – GIZ (Zentrum für Internationale Zusammenarbeit), Bonn

2016
28. KunstTage Rhein-Erft, Abtei Brauweiler
„Grenzüberschreitung“ Gedok – Landgericht Köln

2015
„zwischentöne“ Stadtmuseum Siegburg
„La Tavola Fantastica“ Scuderie Aldobrandini, Frascati, Italien
„Schwarz – Weiß“ Haus an der Redoute, Bad Godesberg
„Licht und Schatten“ MAIN ART Erlenbach, Wanderausstellung DOMO

2014
„Einblicke“ Künstlerforum Villa Heros, Remagen
Galerie A24 Atelierhaus, Technologiepark Bergisch Gladbach
„Le fabuleux destin des Choses“ Ecla artotheque, Saint-Cloud, Paris
„40 Jahre BBK“ Künstlerforum Bonn
„zeitgleich-zeitzeichen“ BBK – e.on-Avacon, Lüneburg

2013
„gespiegelt“- Gedok – Haus an der Redoute, Bad Godesberg
„Alles fließt“ Kunst auf dem Campus, Kunstforum ’99, Rheinbach

2012
Symposium mit abschließender Ausstellung, St. Martin-Kirche Linz am Rhein
„WIR! – 60 Jahre Gedok Künstlerforum Bonn
„Bunt sind alle meine Farben“ Gedok – Stadtmuseum Siegburg
„Leib und Seele“ Zeitgenössische Mosaikkunst, Martinshof Giessen
„Mahlzeit“ Wanderausstellung quer durch Deutschland
„Grenzenlos- Grenzeloos“ Mozaiekgilde und Domo e.V. Kerkrade, NL
„Schwarz – Weiß“ Haus an der Redoute, Bad Godesberg

2011
„Was uns bewegt“ Gedok – Stadtmuseum Siegburg

2010
„Connexion“ BG RCI, Maikammer
„Crusty Oceania“ Australische Botschaft Berlin

2009
„Steinreich“ Galerie Wasser Berlin

 

Mitgliedschaften:

Bundesverband Bildender Künstler Bonn/Rhein-Sieg (BBK)
Deutsche Organisation für Mosaikkunst e.V. (Domo)
GEDOK Bonn e.V.,
International Association of Contemporary Mosaicists (aimc)

Arbeiten im öffentlichen Raum und privaten Besitz:
u.a.  Meeresmuseum Stralsund

 

Texte:

13.02.2016 Aus der Einführungrede zu „pure – Arbeiten auf Papier“ von Heidrun Wirth, Kunsthistorikerin
Doris Scheuermann zeigt uns heute …mehr