Vita

dieses Foto zeigt Frau Doris Scheuermann

geboren 1964 in Rothenburg ob der Tauber
lebt und arbeitet in Bad Godesberg

1990 Beginn der künstlerischen Laufbahn mit der Gestaltung von Glasobjekten

seit 2006 Gründung Werkraum MOSAIK, Entwicklung und Durchführung von individuellen Konzepten für Kunstprojekte an Schulen, Institutionen und private Gruppen, Leitung von Workshops und künstlerischen Kursen,  Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungseinrichtungen in künstlerischen Projekten,  AG-Leitung an Schule

seit 2015 Konzentration auf grafische Arbeiten und Zeichnungen

2013 – 2017 Berufsbegleitendes Studium der freien Kunst, Alanus Werkhaus Alfter

Auszeichnung:
2019 Grafikpreis Dr. Theobald-Simon-Preis, Bonn

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen:
Kunstmuseum Bonn
Meeresmuseum Stralsund

Mitgliedschaften:
Bundesverband Bildender Künstler Bonn/Rhein-Sieg (BBK)
GEDOK Bonn e.V.
Künstlergruppe Momentum