dieses Foto zeigt einen Ausschnitt aus einem Kunstwerk von Doris Scheuermann

zeichnung_01 // 3. – 18. Mai 2019

 

 

 

 

daniela baumann // solingen
katja butt  // köln
anne von hoyningen-huene // engelskirchen
klara lempert // bonn
franca perschen // bad honnef
doris scheuermann // bonn
cesa wendt // königswinter

Sieben zeitgenössische Positionen im Atelier Scheuermann

Vom 3. bis 18. Mai 2019 zeigen sieben regionale und überregionale Künstlerinnen in der Ausstellung „zeichnung_01“ die Vielfalt der künstlerischen Auseinandersetzung in der Zeichnung. Präsentiert werden fast 70 ausgewählte Arbeiten aus verschiedenen Werkgruppen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit der Kunstform der Zeichnung auseinandersetzen. Das Spektrum der Werke reicht von abstrakt bis gegenständlich, vom sehr kleinen bis größeren Format.

Zum Konzept der Ausstellung gehört die Präsentation in lockerer Petersburger Hängung, sowie eine Durchmischung der Werke. Im Miteinander unterschiedlicher Positionen kommt es zu interessanten, neuen Konstellationen und Spannungsmomenten, die den Blick auf die einzelnen Arbeiten erweitern.