dieses Foto zeigt einen Ausschnitt aus einem Kunstwerk von Doris Scheuermann

 

time sheet – Visualisierung von Zeit
Die Auseinandersetzung erfolgt in performativen Zeichnungen direkt vor Ort an die Wand durch Ziehen einer Tuschelinie von oben nach unten.   In dieser Konsequenz wende ich über die Dauer der Zeichnung das Prinzip der Wiederholung an. Es ist nichts anderes als eine Aneinanderreihung von Linien nach vorher festgelegten Regeln und einem definierten Zeitraum von einer Minute. Die Angaben zur Größe der Zeichnung erfolgt in Minuten. Jede Wandzeichnung wird anhand mehrerer Momentaufnahmen per Videomitschnitt dokumentiert. Parallel entstehen großformatige Tuschezeichnungen auf Papier.

für Angaben bitte Bild anklicken